Angebote zu "E-Bike" (76 Treffer)

Bosch COBI.Bike Plus eBike Kit - Bosch eBike-Bo...
Angebot
277,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bosch COBI.Bike Plus eBike Kit enthält das COBI.Bike System und darüber hinaus ein Beleuchtungsset. Mit COBI kann das Smartphone als Bordcomputer benutzt werden. Hub mit Smartphone ersetzt das Intuvia oder Nyon Display am zentralen Bosch Halter legale, komfortable Nutzung des Smartphones am Lenker, sichere Halterung für 4-6 Zoll Smartphones Helles, automatisches Frontlicht (70 Lux), automatisch gesteuertes Rücklicht, kabellos Motor- und Lichtsteuerung ohne Smartphone möglich 2D/3D Fahrrad-Navigation mit Sprachführung - weltweite, kostenlose Offline-Karten (Open Street Map) Lieferumfang: App für Android/iOS, Hub, AmbiSense Beleuchtung, Universal Mount mit 3 Adapterkabeln, Rücklicht USB-Ladekabel, Kurzanleitung

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Lass den Akku schwitzen...!
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannende und entspannende E-Bike-Touren in der RhönSeit eine neue Ära des Radelns mit dem Elektrobike begonnen hat, gibt es viele gute Gründe,mit dem E-Bike die fahrradtouristischen Highlights in einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands zu entdecken.Durch die umfassenden Tourenbeschreibungen, durch Hinweise zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten,mit Tipps zur Einkehr, zu E-Bike-Ladestationen und zu Fahrradgeschäften, sowie mit Stellplatztipps für "Wohnmobilisten" -nicht aber zuletzt durch das E-Bike - wird die Tourenauswahl zum Kinderspiel in Heinkes neuem Tourenbuch.Mit zahlreichen Fotos und Kartenskizzen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Monkey Link Light Rear Connect - Rücklicht eBike
Aktuell
31,96 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Monkey Link Light Rear Connect ist ein Rücklicht für eBikes. Das der StVZO entsprechende Rücklicht wird über die Batterie des Motors mit Energie versorgt und über das Display gesteuert. einfaces und sicherers Montagesystem mit Magnethalterung Maße: 90 x 25 x 38 mm

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen - vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes.Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12-14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern - dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Monkey Link RearLight Sport Connect - Rücklicht...
Top-Produkt
26,36 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Monkey Link Rücklicht für eBikes mit Monkey Link System und Brose-Motor. Das effektive Licht hat einen Wirkungsgrad von 270° und ist damit auch von der Seite sichtbar. kompakt (52 x 41 x 41 mm) Magnetsystem mit automatischer Verriegelung Energieversorgung über eBike-Batterie, Steuerung über Bordcomputer Sicherheitsbolzen für permanente Installation Spannung: 6-12V DC FAQ: Alles Wissenswerte zum Thema Bike-Versand

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen - vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes. Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12-14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern - dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Finish Line eBike Cleaner - Reinigungsmittel eBike
Empfehlung
11,96 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Finish Line eBike Cleaner ist ein Reinigungsmittel welches speziell für eBikes entwickelt wurde. Reinigt Batteriekontakte und Steckerstifte schonend und gründlich. spülfrei und streifenfrei reinigt sicher Motor- und Batteriegehäuse, Batteriekontakte und -stifte sowie den Rahmen, Räder und alle anderen Teile geeignet für Aluminium, Stahl, Titan, Carbon und matte Oberflächen

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Lass den Akku schwitzen...!
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannende und entspannende E-Bike-Touren in der RhönSeit eine neue Ära des Radelns mit dem Elektrobike begonnen hat, gibt es viele gute Gründe,mit dem E-Bike die fahrradtouristischen Highlights in einem der schönsten Mittelgebirge Deutschlands zu entdecken.Durch die umfassenden Tourenbeschreibungen, durch Hinweise zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten,mit Tipps zur Einkehr, zu E-Bike-Ladestationen und zu Fahrradgeschäften, sowie mit Stellplatztipps für "Wohnmobilisten" -nicht aber zuletzt durch das E-Bike - wird die Tourenauswahl zum Kinderspiel in Heinkes neuem Tourenbuch.Mit zahlreichen Fotos und Kartenskizzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Scott Range Extender E Bike - Adapter Bosch-Bat...
Aktuell
36,72 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit Scott Range Extender können Scott-eBikes mit integriertem Akku durch einen weiteren, externen Akku aufgerüstet werden. kompatibel mit eBikes ab Modelljahr 2020 es passen die Bosch Powerpack-Batterien Farbe schwarz (Abbildung abweichend) geliefert wird die Platte inklu. Befestigungsschrauben - Bosch-Komponenten wie Akku oder Kabel sind nicht im Lieferumfang enthalten

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen - vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes.Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12-14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern - dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Bosch Intuvia - Bosch eBike Display
Highlight
99,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bosch Intuitiva-Display macht seinem Namen alle Ehre: es besticht mit seiner intuitiven Bedienbarkeit und ermöglicht so die sehr einfache Steuerung aller wesentlichen Funktionen moderner Bosch eBike Systeme. fünf Fahrmodi Daten können unabhängig vom Bike abgerufen werden über eine USB-Schnittstelle kann unterwegs das Smartphone oder andere Geräte aufgeladen werden Service-Intervall-Anzeige das Lichtsystem kann über das Display gesteuert werden

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen – vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes. Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12–14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern – dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Ortlieb E-BIKE HANDLEBAR MOUNTING-SET Taschenva...
Beliebt
15,12 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Für ORTLIEB Lenkertaschen und Körbe Halterungsblock mit breiter Aufnahme ideal für die Kombination mit E-Bike-Displays universelle Seilbefestigung für Lenker bis 31,8 mm Durchmesser Reflexfolie an der Vorderseite Halterung kompatibel mit Taschen und Körben anderer Marken.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen - vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes. Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12-14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern - dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Bosch Intuvia Performance - Bordcomputer für Bo...
Unser Tipp
95,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Intuvia Performance von Bosch ist ein Bordcomputer für Bikes mit Bosch E-Bike Systemen ab Modelljahr 2014. 5 Fahrmodi: Turbo, Sport, Tour, Eco und Off Display auch bei starker Sonnenstrahlung gut ablesbar Mikro-USB-Schnittstelle kann zum Laden externer Geräte (Smartphone, Kamera) benutzt werden in zwei Schritten aktivierbare Schiebehilfe bis 6 km/h Lieferumfang: Bosch Intuvia Performance (Halterung und Fernbedienung nicht im Lieferumfang enthalten

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen – vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes. Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12–14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern – dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Monkey Link ML-Light 70 Lux Set Connect S - Bel...
Angebot
95,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Monkey Link ML-Light 70 Lux Set Connect S ist ein Beleuchtungsset für eBikes. Die Lichter können an eBikes mit Monkey-Link Schnittstelle einfach aufgesteckt werden und beziehen ihren Strom aus dem Akku des Bikes. Die Steuerung erfolgt über das Display. für eBikes mit Monkey Link Schnittstelle 70 Lux Energieversorgung über eBike-Batterie, Steuerung über Display

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Das Fahrrad
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das »Glück auf zwei Rädern « leisten. Eine Kulturgeschichte des Zweirads voller Überraschungen – vom Ausbruch eines Vulkans am Beginn bis zur Revolution des E-Bikes. Kein Verkehrsmittel ist auf der ganzen Welt so weit verbreitet. Keines ist so zahlreich vorhanden. Keines hat eine solche rasante Entwicklung durchgemacht: Von der Laufmaschine über das Hoch- und Niederrad, vom Tret- zum Rennrad und Elektrobike hat sich das Fahrrad gegen alle Konkurrenten durchgesetzt und ist das weitverbreitetste Verkehrsmittel. Etwa 12–14 Milliarden Fahrräder wurden seit seiner Erfindung gebaut und 72 Millionen werden allein in Deutschland bewegt. Das Fahrrad ist für jedermann erschwinglich, wie gerade seine Verbreitung in Indien oder China heute oder in Europa und Nordamerika im 19. Jahrhundert belegt. Auch die gesellschaftliche, ja kulturelle Veränderung, die das Fahrrad ermöglichte, ist beeindruckend. Die anstehende E-Bike-Revolution lässt heute schon erahnen: Bald werden Jung und Alt mobil wie noch nie sein, und der individuelle Verkehr in den Städten wird sich von Grund auf verändern – dank des Fahrrads, das seit seiner Erfindung keinen Tag gealtert ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Monkey Link Light70 Lux Connect - Scheinwerfer ...
Empfehlung
71,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Monkey Link Light70 Lux Connect Scheinwerfer für eBike bezieht seine Enerie aus der Batterie des Bikemotors und lässt sich über das Display steuern. kompatibel mit den Systemen von Bosch, Brose, Shimano und SR Suntour LED mit 70 LUX Leuchtkraft Maße: 70 x 40 x 45 mm magnetisch befestigbar am Blue Dock

Anbieter: SPORTLER
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot